Informationstag Brustkrebs 14.2.2016

Informationstag Brustkrebs Hamburg 2016
für Betroffene, Angehörige & Interessierte
Sonntag, 14. Februar 2016 10–13 Uhr
Atrium der HanseMerkur Versicherungsgruppe
Siegfried-Wedels-Platz 1, 20354 Hamburg

Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten bitte den Eingang Warburgstraße 3 benutzen.

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Mammazentrum Hamburg den Informationstag Brustkrebs in den Räumlichkeiten der Hanse-Merkur Versicherungsgruppe am Dammtor. Das diesjährige Programm greift folgende Punkte auf:

  • Brustrekonstruktion – welche Möglichkeiten gibt es und für wen?
  • Umgang mit den Neben- und Nachwirkungen der Therapie
  • Psychoonkologie
  • Patientinnenrechte
  • Neue Behandlungsmöglichkeiten in der medikamentösen Therapie

Sonntag, 14. Februar 2016 10:00 Uhr

Begrüßung und Moderation K. Friedrichs
10:05 Uhr Psychoonkologie C. Leuschner
10:30 Uhr Brustrekonstruktion F. Hilpert
11:00 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr Das Recht auf eine Zweitmeinung P. Scheidel
12:00 Uhr Umgang mit den Nebenwirkungen der Therapie K. Friedrichs
12:30 Uhr Neue Behandlungsmöglichkeiten in der medikamentösen Therapie P. Wülfing
13:00 Uhr Veranstaltungsende

Um eine optimale Vorbereitung zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich per Fax, Post oder Email
für den Informationstag Brustkrebs Hamburg 2016 anzumelden.
Die Teilnehmerzahl muss aus feuerpolizeilichen Gründen auf 350 begrenzt werden.

Information und Anmeldung:
Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem
Moorkamp 2–6
20357 Hamburg
per Fax: 040 / 44 190-554
per Mail: info@mammazentrum-hamburg.de

Weitere Information: www.senolog.de/informationstag-brustkrebs-hamburg-2016

Posted in Infoveranstaltungen