Spenden und Stiften

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit im Kampf gegen den Brustkrebs unterstützen möchten.

Sie haben die Möglichkeit, einen von Ihnen festgelegten Geldbetrag für ein bestimmtes Projekt einzusetzen oder generell die Arbeit der Stiftung Mammazentrum Hamburg zu fördern. Damit können Sie zeitnah Ihr Interesse an unserer Arbeit dokumentieren.

Möchten Sie Ihre Zuwendung noch nachhaltiger gesichert wissen, dann können Sie dieses über eine Zustiftung zum Stiftungskapital  erwirken. Wenn Sie über eine Schenkung oder eine Erbschaft zugunsten der Stiftung nachdenken, stehen Ihnen der Stiftungsvorstand mit Prof. Dr. Eckhard Goepel und Dr. Timm C. Schlotfeldt oder der Beirat mit Frau Angelika C. Grau unter spenden@stiftung-mammazentrum-hamburg.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Stiftung Mammazentrum Hamburg
Spenden-Konto Nr. 550 400 00 bei der Berenberg Bank, BLZ 201 200 00
IBAN DE79 2012 0000 0055 0400 00    BIC BEGODEHHXXX

Bei steuerwirksamen Zuwendungen für Spenden bis 200,00 Euro reicht ein einfacher Zuwendungsnachweis zur Vorlage beim Finanzamt. Dieses gilt nur in Verbindung mit der ­Buchungsbestätigung Ihrer Bank (z.B. Kontoauszug).

Für Zuwendungen an die Stiftung Mammazentrum Hamburg, die 200,00 Euro überschreiten, erhalten Sie von uns zeitnah Ihre Zuwendungsbestätigung.

Die Stiftung Mammazentrum Hamburg ist wegen der Förderung gemeinnütziger Zwecke im Sinne der §§ 51 ff AO nach dem letzten ihr zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Hamburg Nord St.-Nr. 17 415 01321, vom 21. November 2012 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.